Suche

----
Karte der Regionen
Projekte, die vor oder nach dem gewählten Zeitraum beginnen, werden im Anschluss angezeigt. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, die Suche nach Region oder Kategorie einzuschränken.

Veranstaltungen

18.08.2017 - 20.08.2017 | Kulturtag 10

Drei Tage Avantgarde, Jazz, Rock und Kunst bei freiem Eintritt

Der Buchholzer Kulturverein Taftahü freut sich darauf, ein Programm der Extraklasse für Musikfans und Kulturinteressierte von nah und fern präsentieren zu können. Höhepunkte des Programms sind die diesjährigen Gewinner des Neuen Deutschen Jazzpreis, das Tamara Lukasheva Quartett, die Grande Dame der Improvisationsszene Limpe Fuchs und das Freejazz/Punkduo Frustice mit Jan Klare und Alex Schwers.

Auch rockig/psychedelische Klänge...

Mehr erfahren
Tamara Lukasheva Quartett

18.08.2017 - 20.08.2017 | 21 Jahre Rock im Feld - Songs for a friendly world

Das Festival im oberen Westerwald findet in der Natur belassenen Kinder-, Jugend- und Freizeitanlage Rotenhain statt. 
Die Veranstaltung spricht vor allem auch junge Familien mit Kinder an. Die Stammgäste freuen sich schon lange vorher auf das familiäre Flair und die angenehme Stimmung mit großartiger Bühnentechnik und hervorragendem Sound.
Zelten und Campen kann man mit der ganzen Familie direkt im Umfeld des Festgeländes 

Mehr erfahren
Titel

18.08.2017 - 20.08.2017 | Pellenzer Open Air Festival

Nach dem Grundsatz des Woodstock-Festivals "3 Days of Peace & Music" verwandelt sich seit 1983 das Gelände der ehemaligen Papierfabrik Noldensmühle in Plaidt jährlich in eine Pilgerstätte für Festivalkenner. Wer nicht dort war, der hat was verpasst, denn wie jedes Jahr haben die Veranstalter ein attraktives Programm vielfältigster Musikstile zusammengestellt.

Los geht es am Freitag um 19 Uhr mit Alternative-Funk-Rock der Band „Ultraschall". Danach übernimmt der Stuttgarter Deutschpop-Fünfer ...

Mehr erfahren
The Toasters - NYC Ska since '81

18.08.2017 - 18.08.2017 | "Ich fürchte nichts ..." Luther 2017

Das N.N. Theater nimmt das Reformationsjubiläum 2017 als kulturgeschichtliches Ereignis von Weltrang zum Anlass, ein Theaterstück auf die Bühne zu bringen. Das Stück „Ich fürchte nichts …“ gewährt mit den Mitteln des Theaters einen unverstellten Blick von außen auf eine spannende, ereignisreiche, prägende Epoche.

Die alte Gießhalle, das gesamte Ensemble der ehemaligen Glockengießerei Mabilon (heute KulturGießerei Saarburg) bietet den passenden Rahmen und eine natürliche Theaterkulisse für di...

Mehr erfahren
AKIM photography

25.08.2017 - 27.08.2017 | Waldeck Freakquenz Festival

Ein Musik und Kulturfestival für Menschen die mal aus dem Alltag raus wollen. 10 Künstler vom Liedermacher über Electro zu Stoner-Rock, Retro-Gaming, Theater, Kinderbetreung,Waldquiz, Mini-Kino, Zauberwald - das alles bunt in Szene gesetzt mitten in der Natur auf dem Gelände der Arbeitsgemeinschaft Burg Waldeck.

Mehr erfahren

25.08.2017 - 26.08.2017 | Rock im Hinterland 2017

Freunde, Rocker, Freaks und Fans feiern gemeinsam das Kultfestival seit 1982, nun schon zum 36ten Mal. In diesem Jahr zurück auf'm Acker! Musikalisch darf man sich wieder auf eine große Bandbreite an Rock erfreuen, natürlich gehört der Monstergrill und das kalte Bier dazu, um ordentlich auf dem Acker zu rocken!

Mit dabei sind  J.B.O, Die Ohrbooten, The New Roses, High Votage, Who Killed Bruce Lee, Supernova Plasmajets, Still in Search
Der Vorverkauf ist gestartet.

Rock on und Akropolis ... ...

Mehr erfahren

26.08.2017 - 26.08.2017 | Tower in Concert

Erneut fünf Bands zu Gast bei der siebten Auflage Tower in Concert in Sargenroth.

Bereits um 19.15 Uhr betritt dieses Jahr die erste Band – MischMasch – die Tower in Concert-Bühne, eine internationale Band mit derzeit neun Musikern. In ihren eigenen Liedern verarbeiten sie Alltag und Sehnsüchte. Zudem covern sie auch englischsprachige Songs. Entstanden ist das Projekt MischMasch aus der Initiative Kulturbrücke Hunsrück – Grenzenlos kreativ. 
Unmittelbar darauf folgt die vierköpfige Mainzer Ba...

Mehr erfahren

26.08.2017 - 27.08.2017 | PARKMUSIK Neue Ho(e)rizonte 2017

Magie der Bilder und des Klangs 

Mit der 21. Ausgabe geht die PARKMUSIK Neue Ho(e)rizonte in ein neues Jahrzehnt. 
Auch im Programm zeigen sich Neuerungen: So wird die Sonderausstellung im Schlossparkmuseum mit eingebunden und die neue Reihe "Das junge Konzert" präsentiert junge, vom Deutschen Musikrat prämierte KünstlerInnen.

Samstag 26. August 14 Uhr (16) - 22 Uhr 

14 Uhr Schlossparkmuseum Bad Kreuznach: Sonderausstellung Kenbo / Liang Guojian "Traumland Trombacher Hof". Kenbo selbst und ...

Mehr erfahren
Parkmusik-Collage2017

26.08.2017 - 27.08.2017 | Überall & Hier .... Musik und Kulturfestival

"Überall & Hier", das ist das schönste, farbenfroheste und ungewöhnlichste Musik- und Kulturfestival im Moseltal. Denn endlich fasst die Kulturkarawane zusammen, was zusammen gehört: Musiker, wie sie jedes Frühjahr auf dem Melodica Festival begeistern. Bunte Handmade- und Aktionsstände wie auf dem Moselschätze Designmarkt und die besten regionalen Rebenkünstler und Gourmet Küchenkollektive.

"Von überall und hier möchten wir befreundete Musiker und Künstler zu uns einladen", so umschreibt Ges...

Mehr erfahren
Flyer

27.08.2017 - 27.08.2017 | Jazz am Weintor

Jazz am Weintor wird präsentiert von der Big Band de Luxe und Big Band Royal des Alfred Grosser-Schulzentrums aus Bad Bergzabern. Jährlich findet dieses Festival mit jungen Jazzensembles statt.

Über 450 teils internationale Auftritte hat die Bigband Royal des Alfred-Grosser-Schulzentrums seit ihrer Gründung im Jahr 1998 bereits gespielt. Unter der Leitung von Peter Kusenbach kommen die erfahrensten Musikerinnen und Musiker sowie Ehemalige der Schule zusammen und zeigen ihr Können mit einem R...

Mehr erfahren
Instrumente vor Schloss Bad Bergzabern

01.09.2017 - 02.09.2017 | WORTKUNST-Buchmesse der unabhängigen Verlage in Mainz

Die WORTKUNST gibt den unabhängigen Verlagen nicht nur die Chance, sich zu präsentieren, sondern sie ermöglicht Ihnen auch, in dieser Region bekannt zu werden.  Es ist eine kleine, aber feine Messe, die 2016 das erste Mal stattfand und weiterhin jährlich stattfinden soll. 

Die WORTKUNST findet in der Altmünster Kirche statt, eingebettet in einem schönen Rahmenprogramm mit Lesungen und Musik. Alle Bücher können käuflich erworben werden. Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber durchaus erwüns...

Mehr erfahren
WEB-Motiv

02.09.2017 - 02.09.2017 | Lucky Punch: Die Suche nach dem epochalen Glück in neun Episoden

LUCKY PUNCH ist der völlig unerwarteten Glückstreffer des scheinbar Unterliegenden, mit dem er plötzlich und definitiv das Blatt wendet. Wo liegt die Ursache dieser verblüffenden Wende? Woher kommt die Energie? Um Glück, Verblüffung und Energie geht es bei dieser sommerlichen Reise!

Mit Schlagwerk startet die Reise am Moselufer von Oberbillig: es erklingt„Thunder“ für Bass Pauke von Peter Eötvös mit Rie Watanabe.
Zum Zusammenfluss von Mosel und Sauer wird das Publikum auf der Fähre „Santa M...

Mehr erfahren

03.09.2017 - 03.09.2017 | 6. Kunstfest Horn

Große Kunst im kleinen Dorf!

Große Kunst wird sonst in großen Städten gezeigt, aber auch auf dem Dorf will man Kunst und Künstler nah erleben und anfassen können.

Zum bereits sechsten Kunstfest Horn wird ein kleines Tanzfestival mit Tänzern des NDT,des Frankfurter Balletts und ehemaligen Tänzern von Ballettmainz dargeboten,
in der Galerie sind Werke von Werner Pokorny zu sehen, der zu den bedeutendsten Bildhauern Deutschlands gehört,
Daniel Beckmann, Domorganist in Mainz, ist zu einem Konzert...

Mehr erfahren
Ballett  Kunstfest Horn 2016; Foto: Werner Dupuis

18.08.2017 - 28.10.2017 | Von der Mosel nach Arkadien - der Radierer Johann Franciscus Ermels (1641-1693) aus Reilkirch/Mosel

Als einer der berühmtesten Nürnberger Landschaftsmaler seiner Zeit fehlte Johann Franciscus Ermels ehemals mit seiner Kunst in keiner wichtigen Sammlung. Heute sind der Künstler und sein Werk nahezu vergessen. Dabei bietet seine Kunst vielfache Anknüpfungspunkte an unsere Zeit: Sehnsuchtsorte und Idyllen, südliches Licht und wohltuende Wärme suchen auch viele von uns in bewegter Zeit.0

Ähnlich erging es den Menschen, die durch die Erfahrung des Dreißigjährigen Krieges geprägt waren. Zuflucht...

Mehr erfahren
Porträt Johann Franciscus Ermels, Mezzotinto um 1750, Graphische Sammlung des Fachs Kunstgeschichte der Universität Trier

18.08.2017 - 21.10.2017 | ...der Geist aber macht lebendig - Cloud

Raumbezogene Installationen und Objekte von sieben Studierenden des Fachbereichs Bildende Kunst der Universität Koblenz-Landau (Campus Koblenz) werden in der Protestantischen St. Peters-Kirche
Grünstadt-Sausenheim zu sehen sein. 

18.8. 18:00 Uhr: Vernissage

30.9. 19:00 Uhr: Orgel-Feuerwerk mit 4 Händen und 4 Füßen

21.10. 18:00 Uhr: Finissage

Mehr erfahren
Motiv

24.08.2017 - 16.11.2017 | Gott, Schöpfer Himmels und der Erden. Die Tradition der Schöpfungsdarstellung bei Luther

Die „Rüstkammer des rechten Glaubens“, die Bibliothek des Pfalzgrafen Karl von Pfalz-Birkenfeld (1560-1600), enthält eine Sammlung der wichtigsten reformatorischen (Kontrovers-) Literatur sowie zahlreiche Bibeln. Sie gehört heute zum Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz in Zweibrücken.

Zeigte die Bibliotheca Bipontina zu Beginn der Luther-Dekade, wie die Sozialisation des Pfalzgrafen und der Bibliotheksaufbau parallel zur Entstehung des Konkordienbuches (1580) verliefen, so steht nun ein...

Mehr erfahren
Schöpfungsbild aus der Lutherbibel 1543; Foto LBZ/Niemeyer

26.08.2017 - 03.10.2017 | KathedralKlänge: Bruckner-Symphonien in den Domen

Es ist ein Erlebnis, Bruckners spannungsgeladene Musik in den beeindruckenden Kathedralen in Speyer, Worms, Trier und Mainz zu hören. Und es ist ein großes Vorhaben: Die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz unter der Leitung von Generalmusikdirektor Karl-Heinz Steffens führt im Laufe von vier Jahren alle neun Symphonien von Anton Bruckner in den Domen des Landes auf. 2017 ist das große Finale mit vier Bruckner-Sinfonien in drei Domen: Nr. 5 in Worms, Nr. 2 in Trier, Nr. 1 und Nr. 9 in ...

Mehr erfahren
KK-Logo und Foto Staatsphil (Foto: Wildhirt)

26.08.2017 - 17.09.2017 | Dark Matters. Die Dunklen Materien der Stadt

Das mehrwöchige Projekt "Dark Matters. Die Dunklen Materien der Stadt" lädt ein zu einer Spurensuche nach dem Unsichtbaren und Unterschwelligen in Mainz. Unsichtbare Netzwerke wie Viren, Datenströme, Pilzstrukturen oder Müll- und Abwassersysteme werden aufgespürt und nachgezeichnet.

In Workshops, Stadttouren, Vorträgen, virtuellen Rundgängen, Lesungen, Vorträgen, Konzerten und Ausstellungen werden die Teilnehmenden zu geladenen Teilchen, die im urbanen und virtuellen Raum fluktuieren. Von ve...

Mehr erfahren

27.08.2017 - 30.09.2017 | Kleiner Sternensommer. Utopie, Suche nach der Epoche der Zukunft

Ein einzigartiger Ort zwischen Himmel und Erde. Inmitten der faszinierenden Maarlandschaft der Vulkaneifel. Für eine vergnügliche Sommerwoche im August werden auf der Historischen Sternwarte auf dem Hohen List bei Schalkenmehren Künstler, Bildhauer, Musiker, Wissenschaftler, Neugierige von Jung bis Alt zusammengebracht. In Workshops kann die Freude am eigenen kreativen Arbeiten ausgelebt, in Konzerten, Vorträgen, Lesungen und Präsentationen der besondere Geist dieses wunderbaren Ortes erfahre...

Mehr erfahren
Sternwarte Hoher List im Herzen der Vulkaneifel

30.08.2017 - 17.09.2017 | Festival des deutschen Films - Ludwigshafen

Es istein Festival wie kein anderes und das nach der Berlinale zweit-beliebteste, zuschauerstärkste Filmfestival von Deutschland. Es ist mit seiner Zeltlandschaft am Rhein mehr denn je berühmt als magischen Ort für den offenen Dialog mit einem begeisterten Publikum bei Regisseuren, Produzenten, Redakteuren und Schauspielern. Mit „Inselgesprächen“ bis tief in die Nacht kreiste es um Themen, die die Branche bewegen, sympathisch und professionell zugleich.

Neben Preisen für Schauspielkunst und ...

Mehr erfahren
Kinderfilmbesucher 2016 - Ben Pakalski
© 2012 Kultursommer